Globalance Footprint
von ABB

Highlights

Nach Themen

Footprint nach Themen

Der Footprint von ABB setzt sich aus folgender Wirkung zusammen:

Ist/Max

Wirtschaft

Gesellschaft

Umwelt

Mein Footprint79
0
nachteilig
MSCI World43
Ausgeglichen
100
positiv

Legende:

  • Farben zeigen die Footprint-Themen
  • Balkenlängen zeigen Beiträge der Themen zum Gesamtresultat
  • Ist/Max-Spalte setzt für jedes Thema die erreichte Punktzahl "Ist" ins Verhältnis zur Punktzahl "Max", die für die entsprechende Branche bzw. Anlageklasse maximal möglich ist. 0/0 bedeutet, Thema nicht bewertet.

Footprint-Stories

Wussten Sie, dass...

ABB wird das erste digitale Umspannwerk Lateinamerikas in der Stadt Juazeiro im Nordosten Brasiliens betreiben. Das neue 230-Kilovolt Umspannwerk und das Verbindungswerk Juazeiro II werden Strom von einer 156-Megawatt Photovoltaikanlage liefern. Digitale Umspannwerke benötigen signifikant weniger Platz und erhöhen gleichzeitig die Sicherheit des Personal, weil die digitale Kontrollmöglichkeit manuelle Interventionen überflüssig machen und auch das Risiko von Elektroschocks im Kontrollraum des Umspannwerkes reduzieren. Sobald die Werke vollständig betriebsbereit sind, werden sie über 350’000 Haushalte mit sauberer Energie versorgen, was in einer Reduktion von 1.5 Millionen Tonnen CO2 mündet.

Ausgewählte Footprint Fakten

  • ABB hat eine Technologie entwickelt, die es Menschen und Robotern ermöglicht, in unmittelbarer Nähe zueinander zu arbeiten – ohne Käfige und Absperrungen: YuMi ist der erste kollaborative Zweiarm-Roboter in Menschengrösse. Er kann auch einen Faden einfädeln.

  • Seitdem ABB im Jahr 2010 den Markt für elektronische Fahrzeug-Ladestationen betreten hat, wurden bereits über 6'500 Stationen mit Schnellladefähigkeit in 57 Ländern installiert. Mit ABB Ability werden die Ladestationen via Cloud-Plattform verbunden. Dies ermöglicht unter anderem integriertes Fahrzeug- und Flottenmanagement sowie bargeldloses Bezahlen von Parkgebühren.

  • Der Gotthard Basistunnel ist mit 57 Kilometern der längste Eisenbahntunnel der Welt. Die neuesten Technologien von ABB im Bereich Energieeffizienz kommen im Lüftungs- sowie im Lichtbereich zum Einsatz und versorgen dabei über 10'000 Orientierungsleuchten.

Quelle: ABB

Unternehmens-Stimmen

Mich begeistert jeden Tag aufs Neue, welche innovative Kraft ABB seit der Gründung entwickelt. Wir waren an allen drei industriellen Revolutionen führend beteiligt.

Peter Voser
Präsident des Verwaltungsrats

Quelle: ABB

Regionen und Sektoren

Umsatzanteil nach Regionen

Nord Amerika
Europa
Afrika
Asien-Pazifik
  • Nord Amerika 32%
  • Europa 32%
  • Asien-Pazifik 27%
  • Afrika 9%

Umsatzanteil nach Branchen

  • Discrete Automation and Motion 24%
  • Low Voltage Products 18%
  • Process Automation 18%
  • Power Products 23%
  • Power Systems 17%

Quelle: ABB